Zucchini-Möhren-Puffer

Mit Leerdammer® Auflauf-Genuss

1. Zucchini sowie die Möhren grob raspeln. Anschließend die Flüssigkeit mit den Händen über der Spüle ausdrücken und alles in eine große Schüssel geben.

2. Gemüsezwiebel und Schnittlauch fein hacken. Beides ebenfalls in die Schüssel geben, dabei 1 EL des Schnittlauchs für später aufheben.

3. Als nächstes Eier, Haferflocken, Paniermehl und Leerdammer® Auflauf-Genuss hinzugeben und gut vermengen, bis eine homogene Masse entsteht. Mit reichlich Salz und Pfeffer würzen.

4. Etwas Pflanzenöl in eine große Pfanne geben und auf mittelhoher Hitze heiß werden lassen. Etwa 2 EL des Teigs pro Puffer entnehmen und zu einer Kugel formen, in die Pfanne geben und plattdrücken. Von jeder Seite ca. 2-3 Min. goldbraun backen. Bei Bedarf die Pfanne immer mal wieder nachfetten.

5. Aus Crème Fraîche, gehacktem Dill, restlichem Schnittlauch, Salz und Pfeffer einen Dip zubereiten.

6. Die Zucchini-Möhren-Puffer anrichten und zusammen mit dem Dip servieren. Nach Belieben mit Kräutern dekorieren.

Zutaten für 4 Personen

Für die Puffer

120 g Leerdammer® Auflauf-Genuss

500 g Zucchini

300 g Möhren

1 große Gemüsezwiebel

½ Bund frischer Schnittlauch

2 Eier

30 g Haferflocken

100 g Paniermehl

Salz, Pfeffer

neutrales Pflanzenöl zum Ausbacken

Für den Dip:

200 g Crème Fraîche

⅓ Bund frischer Dill

Verwandte Rezepte