Spaghetti Pomodoro

Mit Käse und frischem Basilikum

1. Knoblauchzehen schälen und halbieren.

2. Olivenöl in einen Topf geben und den Knoblauch darin bei niedriger Hitze für 3 Min. anschwitzen. Knoblauch danach herausnehmen.

3. Geschälte Tomaten in den Topf geben und mit Rohrzucker, Salz und Pfeffer würzen. Für 30 Min. zugedeckt köcheln lassen, bis die Tomaten zerfallen.

4. Kurz bevor die Soße fertig ist, Spaghetti nach Packungsanweisung in gesalzenem Wasser bissfest kochen. Etwas Nudelwasser abschöpfen.

5. Tomaten im Topf mit einer Gabel zerdrücken. Anschließend die gekochten Spaghetti in die Soße geben und vermengen. Bei Bedarf einen Schuss Nudelwasser hinzugeben.

6. Spaghetti Pomodoro auf Tellern anrichten und mit jeweils 2 EL Leerdammer® Pizza-& Pasta-Genuss bestreuen. Basilikumblätter vom Stiel zupfen und das Gericht damit garnieren.

Zutaten für 4 Personen

Für die Spaghetti

8 EL Leerdammer® Pizza- & Pasta-Genuss

400 g Spaghetti

800 g geschälte Tomaten, Dose

3 Knoblauchzehen

3 EL Olivenöl

1 EL Rohrzucker

½ Bund Basilikum, frisch

Salz, Pfeffer

Verwandte Rezepte