Schwedische Lachs-Pizza

Mit frischem Dill und Zitrone

1. Backofen auf 180 Grad (Umluft) vorheizen.

2. Blätterteig aufrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Mit einem stumpfen Messer einen 2 cm dicken Rand einritzen.

3. Saure Sahne, Ei und Leerdammer® Pasta-& Pizza-Genuss in einer Schüssel vermengen. Den Saft der Zitrone auspressen und untermengen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

4. Käsemasse auf dem Blätterteig verteilen, dabei den Rand freilassen. Anschließend den Lachs gleichmäßig darauf verteilen.

5. Die Lachs-Pizza für 20-25 Min. goldbraun backen. Dill mit den Händen klein zupfen und darauf verteilen und mit Kapern sowie Rucola abschließend verfeinern.

Zutaten für 4 Personen

Für die Lachs-Pizza

100 g Leerdammer® Pasta- & Pizza-Genuss

1 Blätterteigboden, aus dem Kühlregal

150 g Saure Sahne

1 Ei

200 g Räucherlachs

½ Zitrone

½ Bund frischer Dill

2 EL Kapern

1 Handvoll Rucola

Salz, Pfeffer

1 Prise Muskatnuss

Verwandte Rezepte