Kürbis-Käse-Waffeln mit Schnittlauchschmand

Mhhhh, Waffeln! Wer liebt sie nicht? 

1. Hokkaido-Kürbis (mit Schale, ohne Fasern und Kerne) fein raspeln. Leerdammer® Original fein raspeln. Die weiche Butter mit einer Prise Salz schaumig rühren. Nach und nach die Eier dazuschlagen und unterrühren. Käse und Kürbisraspel dazugeben. Mehl und Backpulver darauf sieben und unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. So viel Mineralwasser (ca. 50–80 ml) unterrühren, dass ein zähflüssiger Teig entsteht.

2. Ein Waffeleisen erhitzen und mit Öl einpinseln. Nach und nach aus dem Teig Waffeln backen und bei 70 Grad im Backofen warm halten.

3. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Mit einer Prise Salz und Zitronensaft unter den Schmand rühren. Zu den Waffeln servieren.

Zutaten für 4 Personen

Zutaten

200 g Hokkaido-Kürbis

75 g Leerdammer® Original

75 g weiche Butter

4 Eier

150 g Mehl

1/2 TL Backpulver

ca. 80 ml Mineralwasser

1 Bund Schnittlauch

1 TL Zitronensaft

200 g Schmand

etwas Öl

Salz, Pfeffer, Muskat

Verwandte Rezepte