Das Leerdammer®​​ Osterfrühstück

Familienzeit ist die schönste Zeit!

Spargel-Käse-Quiche mit Basilikum

1. Den Spargel schälen, die Enden abschneiden und die Stangen längs teilen. Die Butter in einer großen Pfanne schmelzen. Den Spargel und 4 EL Wasser hineingeben, mit je einer kräftigen Prise Salz und Zucker würzen und zugedeckt bei schwacher Hitze in 10–12 Minuten bissfest dünsten. Herausnehmen, abtropfen und abkühlen lassen.

2. Den Blätterteig auftauen lassen. Den Backofen auf 200º vorheizen, die Form mit Backpapier belegen. Die Blätterteigscheiben jeweils etwas überlappend einlegen und die Nahtstellen gut zusammendrücken. Den Teigboden mehrfach mit einer Gabel einstechen.

3. Den Käse fein reiben. Mit Eiern und Crème fraîche verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Das Basilikum waschen und trocken schütteln, die groben Stiele entfernen. Den Rest mit dem Olivenöl und 1 Prise Salz fein pürieren.

4. Den Spargel auf dem Blätterteigboden verteilen. Die Käsecreme gleichmäßig darüber geben. Das Basilikumöl mit einem Esslöffel als grüne Flecken darauf verteilen und den Kuchen ca. 45 Minuten backen.

Eier im Glas mit Radieschen-Vinaigrette

1. 8 Eier in 5–6 Minuten weich kochen, pellen und in zwei Gläser geben. 

2. Für die Radieschen-Vinaigrette 6–8 Radieschen waschen und in feine Stifte schneiden. 2 EL Schnittlauchröllchen dazugeben und mit 2 EL weißem Balsamico-Essig, 4 EL Rapskernöl, Salz und Pfeffer anmachen. 

3. Vinaigrette über die Eier im Glas verteilen und warm servieren.


Zutaten für 6 Personen

Für eine eckige Form von ca. 28 x 28 cm, für 12 Stücke

700 g weißer Spargel

2 EL Butter

Salz, Zucker

1 Packung TK-Blätterteig (450 g)

120 g Leerdammer® Original (am Stück)

4 Eier

200 g Crème fraîche

Pfeffer

Muskatnuss, frisch gerieben

2 Bund Basilikum

4 EL Olivenöl

Eier im Glas mit Radieschen-Vinaigrette

Für 4 Personen:

8 Eier 

6-8 Radieschen 

2 EL Schnittlauchröllchen 

2 EL weißer Balsamico-Essig 

4 EL Rapskernöl 

Salz, Pfeffer

Verwandte Rezepte