Zurück zu den Rezepten

Scharf auf Lauch? Bitte sehr.

Porreesuppe mit pfeffriger Sahnehaube
  • Rezept bewerten

  • 30 Minuten

  • Mittel

  • Feine Scheiben & Scheiben

  • Zu Favoriten hinzufügen

Porreesuppe mit pfeffriger Sahnehaube

Portionen:

4

Passt am besten als:

Mittagessen

Zubereitung:

Hackfleisch in erhitztem Öl anbraten. Porree putzen, waschen, in Ringe schneiden, dazugeben und andünsten. Brühe angießen, aufkochen und abgedeckt ca. 15-20 Minuten garen. Leerdammer Original in kleine Streifen schneiden, drei Viertel des Käses mit der Sahne dazugeben und den Käse schmelzen lassen. Suppe mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Rucola waschen, putzen und in Stücke schneiden. Sahne steif schlagen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Rucola unter die Suppe mischen, mit einer Sahne-Pfefferhaube und den restlichen Käsestreifen garniert servieren.

Zutaten

  • 140 g Leerdammer Original

  • 300 g Hackfleisch

  • 2 EL Speiseöl

  • 300 g Porree

  • 750 ml Fleischbrühe

  • 200 ml Sahne

  • Geschroteter bunter Pfeffer

  • Muskat, gemahlen

  • Für die Sahne-Pfefferhaube:

  • 50 g Rucola

  • 100 ml Sahne

  • Salz

  • bunter, grob geschroteter Pfeffer

3 ähnliche Rezepte

#wirkäsebroten