Kontakt und FAQ

Hier beantworten wir deine Fragen.

Kontakt

Unseren Verbraucherservice erreichst du am besten mit dem Kontaktformular, das du hier findest:

Hier geht’s zum Kontaktformular

Wir freuen uns auf deine Nachricht und bemühen uns, so schnell wie möglich darauf zu antworten!

FAQ

Wie kommen die Löcher in den Leerdammer®?

Leerdammer® ist ein Käse aus bester Kuhmilch, dem zu Beginn der Herstellungsphase speziell gezüchtete Käsereikulturen beigefügt werden. Sie sorgen dafür, dass aus der Milch eine feste Masse wird. Bei diesem Prozess produzieren die Bakterien Gase. Während der Reifephase können diese Gase dem Laib jedoch nicht entweichen, so dass Gasblasen entstehen – die berühmten Löcher im Leerdammer®.

Sind Leerdammer®-Produkte laktosefrei?

In gereiftem Käse (also in allen Schnitt- und Hartkäsen wie auch bei Leerdammer®) ist von Natur aus keine oder nur sehr wenig Laktose enthalten, da bei der Reifung des Käses der Milchzucker in Milchsäure umgewandelt wird. Je länger der Käse also reift, desto weniger Milchzucker ist enthalten. Analysen eines unabhängigen akkreditierten Institutes haben für alle Leerdammer®-Produkte einen Laktosewert von < 0,1 g/100 g ergeben. Alle Leerdammer®-Produkte können daher als laktosefrei eingestuft werden.

Sind Leerdammer®-Produkte vegetarisch?

Bei unseren Leerdammer®-Produkten geben wir in der Zutatenliste "vegetarisches Lab" an. Hier können wir den Einsatz von mikrobiellen Enzymen bestätigen, d.h. diese Produkte sind für Lakto-Vegetarier geeignet und enthalten kein tierisches Lab.

Ist in Leerdammer®-Produkten Gluten enthalten?

In unseren Leerdammer®-Produkten ist laut Rezeptur kein Gluten enthalten. Allerdings können wir leider keine Garantie für Glutenfreiheit übernehmen, da es zu Kontaminationen bei Zulieferern kommen kann, die wir leider nie ganz ausschließen können. Das betrifft gleichermaßen alle Leerdammer®-Produkte.

Wie berechnet sich Fett in der Trockenmasse?

Fett i. Tr. steht für „Fett in der Trockenmasse“. Fett i. Tr. steht nicht für den tatsächlichen Fettgehalt im Käse, sondern für jenen Fettgehalt, den man erhalten würde, wenn man einem Käse jegliche Flüssigkeit entzöge. Je mehr Wasser eine Käsesorte enthält, desto stärker unterscheidet sich der Fett i. Tr.-Gehalt also vom absoluten Fettgehalt. Folgende Faustregel erlaubt die einfache Berechnung des ungefähren absoluten Fettgehaltes: 
Frischkäse: Fett absolut = Fett i. Tr. x 0,3 
Weichkäse: Fett absolut = Fett i. Tr. x 0,4 
Schnittkäse: Fett absolut = Fett i. Tr. x 0,5 
Hartkäse: Fett absolut = Fett i. Tr. x 0,6 
Schmelzkäse: Fett absolut = Fett i. Tr. x 0,5

Kann man sich Gratismuster oder Produktproben schicken lassen?

Leider können wir keine kostenlosen Proben unserer Produkte versenden, da unsere Produkte kühl gelagert werden sollten. Leider kann man bei einem Postversand nie genau sagen, wie lange und bei welchen Temperaturen die Packungen unterwegs sind und Temperaturschwankungen können nicht ausgeschlossen werden. Somit können wir nicht garantieren, dass die Produkte in guter Qualität eintreffen und versenden daher grundsätzlich keine Produkte.

Ist es möglich Produkte direkt online zu bestellen?

Es ist leider für Verbraucher nicht möglich, Produkte direkt bei uns zu bestellen. Leerdammer®-Produkte sind aber in den meisten Handelsunternehmen erhältlich, auch in Ihrer Nähe. Sollten die Produkte im Handel nicht verfügbar sein, so senden wir Ihnen gerne eine Listungsübersicht zu. In diesem Fall wenden Sie sich bitte über das  an unseren Verbraucherservice http://bel-deutschland.de/kontakt/verbraucherservice/

Teaser background
Lass dich inspirieren!

Hier geht's zu den Rezepten