Zurück zu den Rezepten

Spinat und seine scharfen Freunde

Scharfer Spinatsalat mit Croûtons
  • Rezept bewerten

  • 30 Minuten

  • Leicht

  • Feine Scheiben & Scheiben

  • Zu Favoriten hinzufügen

Scharfer Spinatsalat mit Croûtons

Portionen:

4

Passt am besten als:

Abendessen

Zubereitung:

Spinat verlesen, waschen und putzen. Radieschen vom Grün befreien, waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und schräg in Ringe schneiden. Schalotten abziehen und in Scheiben schneiden. Zutaten für die Vinaigrette verrühren und pikant-scharf abschmecken. Leerdammer Léger in Scheiben oder feine Streifen schneiden, Toastbrot damit belegen oder bestreuen und unter dem Grill kurz überbacken bis der Käse zerlaufen ist. Toastbrot zu Croûtons schneiden. Salatzutaten auf einem Teller oder einer großen Platte anrichten, mit dem Dressing beträufeln, mit den Croûtons bestreuen und servieren.

Zutaten

  • 150 g frischer, junger Spinat

  • 2 Bund Radieschen

  • 2 Bund Frühlingszwiebeln

  • 4 Schalotten

  • Für die Vinaigrette:

  • 4 EL Rapsöl

  • 2 - 3 EL Limettensaft

  • 1 TL mittelscharfer Senf

  • 1 TL süßer Senf

  • 1/2 TL Honig

  • Salz, Chiliflocken

  • Für die Croûtons:

  • 150 g Leerdammer Léger

  • 8 Scheiben Toastbrot

3 ähnliche Rezepte

  • Melonensalat

    Melonensalat

    20 Minuten

    Leicht

  • Kiwi-Spieße an Rucolasalat

    Kiwi-Spieße an Rucolasalat

    30 Minuten

    Leicht

  • Feiner Fitness-Salat

    Feiner Fitness-Salat

    20 Minuten

    Leicht

#wirkäsebroten