Käse-Döner

Schnippeln, füllen, reinbeißen

1. Den türkischen Joghurt mit Salz und Olivenöl verrühren. Die Knoblauchzehe schälen und dazu pressen, dann die gehackte Petersilie unterrühren. Die Zwiebel in Ringe schneiden und mit je einer Prise getrocknetem Thymian und Sumak bestreuen. Die Tomate in Scheiben schneiden. Etwas Rotkohl und Eisbergsalat in feine Streifen schneiden.

2. 200 g Dönerfleisch mit Leerdammer® Toast & Burger herzhaft-intensiv belegen und diesen schmelzen lassen. 2 Dönerbrötchen aufschneiden und mit der Joghurtsauce ausstreichen. Das Dönerfleisch samt Käse einfüllen und mit Chiliflocken würzen. Mit Salat, Rotkohl, Sumak-Zwiebeln und Tomatenscheiben garnieren.

Zutaten für 2 Personen

Für den Döner:

1 TL gehackte Petersilie

1 Zwiebel

2 Prisen getrockneter Thymian

2 Prisen Sumak

Chiliflocken

1 Tomate

Etwas Rotkohl und Eisbergsalat

2 Dönerbrötchen

200 g Dönerfleisch

Leerdammer® Toast & Burger herzhaft-intensiv

Für die Sauce:

2 EL türkischer Joghurt (10 % Fettgehalt)

1 Knoblauchzehe

1 Prise Salz

1 Spritzer Olivenöl

Verwandte Rezepte