Rindersteak-Burger mit gegrilltem Kürbis und Kürbis-Ingwer-Chutney

Ein schaurig-guter Burger zu Halloween!

Kürbis-Ingwer-Chutney

1. Das Kürbisfleisch in ca. ½ cm große Würfel schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. 

2. Den Ingwer schälen und reiben. Die Chilischote waschen, in feine Ringe schneiden und bis zum Gebrauch in ein Schälchen mit kaltem Wasser einlegen, damit sich die Samen herauslösen.

3. Das Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel, Knoblauch, Ingwer und Currypulver darin 2 bis 3 Minuten unter Rühren anbraten. 

4. Kürbis, Orangensaft, Chiliringe (ohne Einweichwasser), Zucker und eine kräftige Prise Salz unterrühren. Aufkochen und ca. 15 Minuten bei schwacher Hitze zugedeckt köcheln lassen, gelegentlich umrühren. 

5. Wenn der Kürbis weich ist, das Chutney mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken und abkühlen lassen.


Rindersteak-Burger mit gegrilltem Kürbis

1. Den Kürbis gründlich waschen, Fasern und Kerne entfernen und den Kürbis samt Schale in dünne Spalten schneiden.

2. Den Backofen auf 80 ºC vorheizen, einen Teller auf das Gitter stellen. 

3. Eine Grillpfanne erhitzen und die Stege mit Öl bestreichen. Die Steaks darin von jeder Seite 2 Minuten anbraten, salzen und pfeffern. Eine Scheibe Leerdammer® für Toast & Burger herzhaft-intensiv auf jedes Steak in der heißen Pfanne geben und warten bis sie anfängt zu schmelzen. Die Steaks auf den Teller im Ofen legen und 15 Minuten nachziehen lassen.

4. Inzwischen die Kürbisspalten von jeder Seite 2 bis 3 Minunten in der Grillpfanne braten, salzen und pfeffern.

5. Die Burger Buns aufschneiden und die Schnittflächen anrösten. Die unteren Hälften mit Kürbis-Ingwer-Chutney bestreichen. Falls verwendet, jeweils ein wenig Rucola darauf geben und jeweils 1 Steak daraufsetzen. 

6. 2–3 halbierte Kürbisspalten darauf geben und mit den oberen Bun-Hälften abdecken.

Zutaten für 4 Personen

Für das Kürbis-Ingwer-Chutney

250 g Muskatkürbisfleisch (geputzt gewogen)

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

1 Stück frischer Ingwer (30 g)

1 große rote Chilischote

2 EL Öl

1 TL Currypulver

100 ml Orangensaft

2 EL brauner Zucker

Salz, Pfeffer

1–2 EL Zitronensaft

Für 4 Burger

4 Scheiben Leerdammer® für Toast & Burger herzhaft-intensiv

150 g Hokkaido-Kürbis

2–3 EL Öl

4 Rindersteaks (je ca. 120 g)

Salz, Pfeffer

4 Burger Buns

1 Handvoll Rucola (nach Belieben, gewaschen und abgetropft)

Verwandte Rezepte