Grilled Cheese Sandwich

Mit Honig-Bacon, Apfel-Chutney und scharfem Mandelkrokant

1. Für das Chutney den Apfel schälen, vom Kerngehäuse befreien und klein würfeln. Zwiebel und Ingwer schälen und fein hacken. Alles mit Zucker und Apfelsaft in einem Töpfchen aufkochen lassen und den Peperoncino dazubröseln. 10–12 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Abkühlen lassen und mit Salz und Zitronensaft abschmecken.

2. Für den Mandelkrokant ein Stück Backpapier bereitlegen. Den Zucker in einer Pfanne bei schwacher Hitze zu hellem Karamell schmelzen. Die Mandelstifte und 1 Prise Chiliflocken dazugeben und unter Rühren goldbraun karamellisieren lassen. Auf das Backpapier geben und verteilen.

3. Den Bacon in einer Grillpfanne von beiden Seiten goldbraun braten, dabei mit dem Honig beträufeln. Den Apfel schälen, in dünne Scheiben schneiden und das Kerngehäuse ausstechen. Die Apfelscheiben ebenfalls in der Grillpfanne braten.

4. Die Toasts nach Belieben entrinden und rösten. 4 Scheiben mit Bacon, Apfel, Chutney und je 1 Scheibe Toast & Burger herzhaft-intensiv belegen. Die übrigen Scheiben mit je 1 Käsescheibe belegen. Auf dem Blech im Backofen bei 200 ºC überbacken, bis der Käse schmilzt. Die Bacon-Apfel-Toasts mit Mandelkrokant bestreuen, mit den Käsetoasts abdecken, leicht zusammendrücken und diagonal halbieren.

Zutaten für 8 Personen

Für das Chutney:

1 säuerlicher Äpfel

1 kleine Zwiebel

1 walnussgroßes Stück frischer Ingwer

1 EL brauner Zucker

4 EL Apfelsaft

1 Peperoncino (kleine getrocknete Chilischote)

Salz

1–2 TL Zitronensaft

Für den Mandelkrokant:

2 EL Zucker

60 g Mandelstifte

Chiliflocken

Außerdem:

8 Scheiben Bacon

1 säuerlicher Apfel

1 TL Honig

8 Scheiben American Vollkorn Toast

8 Scheiben Toast & Burger herzhaft-intensiv

Verwandte Rezepte