Gebackener Reis

Mit Karotten, Erbsen & Mais

1. Den Reis nach Packungsanweisung zubereiten.

2. Die Karotte schälen und in Würfel schneiden. Den Mais in einem Sieb abtropfen lassen. Den Frühlingslauch waschen und in feine Streifen schneiden. Die Blätter der Petersilie von den Stängeln zupfen, einige zur Seite legen und den Rest grob hacken. Die Käsesorten getrennt voneinander reiben.

3. Butter in einem Topf schmelzen, das Mehl dazugeben und gut verrühren. Mit der Milch ablöschen und unter Rühren aufkochen lassen. Sauce mit Salz und einer Prise Muskat abschmecken.

4. Den Ofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Reis mit Erbsen, Mais, Karotten, Frühlingslauch, der Sauce, Petersilie und dem geriebenen Leerdammer® Caractère vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und in eine mit Öl gefettete Auflaufform geben. Mit Leerdammer® Delacrème bestreuen und im Ofen für ca. 30 Minuten backen.

5. Mit etwas frischem Pfeffer und der restlichen Petersilie servieren.

Zutaten für 4 Personen

Für den Auflauf:

100 g Leerdammer® Caractère, von der Theke

60 g Leerdammer® Delacrème, von der Theke

400 g Langkorn Reis

1 Karotte (ca. 100g)

200 g Erbsen, TK

1 kleine Dose Mais

2 Stangen Frühlingslauch

½ Bund Petersilie

2 Eier

1 EL Butter

1 EL Mehl

250 ml Milch

1 Prise Muskat

1 EL neutrales Pflanzenöl

Salz, Pfeffer

Verwandte Rezepte

Verwandte Rezepte