Chili-Cheese Nudelauflauf

Mit feuriger Käsesauce

1.Den Ofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

2. Die Nudeln gemäß der Packungsanleitung kochen, absieben und beiseite stellen.

3. Leerdammer Caractère in 1 cm dünne Streifen schneiden oder alternativ mit der Hand zerkleinern.

4. Die Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze schmelzen lassen, das Mehl hinzugeben und beides zu einer dicken Paste vermengen. Im nächsten Schritt unter ständigem Rühren die kalte Milch nach und nach in den Topf eingießen.

5. Herd auf niedrige Stufe stellen und weiter rühren bis eine sahneartige, cremige Konsistenz entsteht. Den Topf vom Herd nehmen und den Leerdammer Caractère mit der Béchamelsauce vermischen. Das ganze mit etwas Salz, Pfeffer und Chili-Pulver würzen.

6. Nudeln zusammen mit der Käsesauce in eine Auflaufform geben und die eingelegten Jalapeños gleichmäßig im Auflauf verteilen. Zum Abschluss das Panko bzw. die Semmelbrösel obendrauf verteilen.

7. Den Auflauf bei 180 Grad für ca. 35-40 Minuten in den Ofen geben und vor dem Verzehren ca. 10 Minuten ruhen lassen.

Zutaten für 1 Person

Für den Auflauf

2 Packungen Leerdammer® Caractère

500g Nudeln

50g Butter

50g Mehl

250ml Milch

Salz, Pfeffer und Muskat

Jalapeños

Chili Pulver

Verwandte Rezepte