Über Leerdammer®

Unser Käse, ein Original!

Als Leerdammer® entwickelt wurde, konnte man ihn keiner bis dahin bestehenden Käsesorte wie Butterkäse, Gouda oder Emmentaler zuordnen. Der besondere Geschmack und die großen Löcher waren so einzigartig, dass eine neue Sortenbezeichnung erfunden wurde: Leerdammer®.      

Wir Leerdammer Loecher Im Kaese2

Damit war Leerdammer® absoluter Vorreiter, fand aber durch seine Beliebtheit schnell Nachahmer. Bis heute ist Leerdammer® aufgrund seines charakteristischen Geschmacks und seiner hohen Qualität ein echtes Original.

Fahhrad Final


Unsere Herkunft

1976 erblickte der erste Leerdammer® das Licht der Welt. Doch seine Geschichte beginnt eigentlich viel früher. Im Jahr 1914 erwarb der niederländische Geschäftsmann Cees Boterkooper eine kleine Käserei im Städtchen Schoonrewoerd, das in der Gemeinde Leerdam liegt. Zu dieser Zeit führte der Händler Bastiaan Baars ein kleines Käsegeschäft im Nachbarort. 1970 kreuzten sich ihre Wege. Beide suchten nach einer größeren Vielfalt im Käseangebot. Sie beschlossen, gemeinsam einen neuen Käse zu entwickeln, der den milden Geschmack eines Goudas mit den großen Löchern eines Emmentalers vereinen sollte. So entstand der heutige Leerdammer®, der seinen Namen der Gemeinde Leerdam zu verdanken hat.

I Stock 176029613 Web2
Heute ist Leerdammer® der beliebteste Käse Deutschlands und in verschiedenen Variationen und Geschmacksrichtungen erhältlich.
20170911 Lrd Historie Neu