Zurück zu den Rezepten

Scharfe Mexikaner

Tortillas mit Pfeffer-Joghurt
  • Rezept bewerten

  • 20 Minuten

  • Leicht

  • Feine Scheiben & Scheiben

  • Zu Favoriten hinzufügen

Tortillas mit Pfeffer-Joghurt

Portionen:

4

Passt am besten als:

Mittagessen, Abendessen, #wirkäsebroten

Zubereitung:

Tortillafladen zweimal falten, so dass eine Tüte entsteht. Diese in hohe Gläser stellen. Erdbeeren waschen, putzen und vierteln. Eisbergsalat putzen, waschen und in mundgerechte Stücke zerteilen. Beides in die Tortillas füllen. Leerdammer Caractère in Streifen schneiden und darüber verteilen. Zutaten für den Pfeffer-Joghurt verrühren und als Topping auf die Tortillafüllung geben.

Zutaten

  • 4 kleine Tortillafladen

  • 120 g Erdbeeren

  • 1/2 Eisbergsalat

  • 125g Leerdammer Caractère

  • Für den Pfeffer-Joghurt:

  • 150 g Joghurt

  • 1 1/2 EL Crème fraîche

  • 1/2 TL grüner Pfeffer, grob gehackt

  • 1/2 TL bunter, grob geschroteter Pfeffer

  • 1 weißer Pfeffer, gemahlen

  • Salz

  • Zucker

  • 1 TL heller Balsamicoessig

  • 1 TL gehackte Petersilie

#wirkäsebroten Genieß es mal anders!

Nach Wunsch mit zerstoßenen Pfefferkörnern bestreut servieren.

Genieß es mal anders!!

2 ähnliche Rezepte

#wirkäsebroten