Zurück zu den Rezepten

Eine heiße Nordseebrise

Raclette-Krabbenpfännchen
  • Rezept bewerten

  • 20 Minuten

  • Leicht

  • Stücke

  • Zu Favoriten hinzufügen

Raclette-Krabbenpfännchen

Portionen:

4

Passt am besten als:

Mittagessen, Abendessen

Zubereitung:

1. Krabben waschen und trocken tupfen. Mango schälen, das Fruchtfleisch in Spalten vom Stein lösen und dann würfeln. LEERDAMMER® Caractère in Streifen schneiden. 2. Für den Dip Mayonnaise, Schmand und Chutney verrühren und mit Salz, Pfeffer und Currypulver würzen. 3. Krabben und Mangowürfel in Raclettepfännchen geben, mit Käse belegen und unter dem Raclette überbacken, bis der Käse geschmolzen ist. Mit Dip und nach Wunsch mit knusprigem Toast servieren.

Zutaten

  • 160 g Leerdammer Caractère

  • 400 g küchenfertige Nordseekrabben (Kühlregal)

  • 1 reife Mango

  • 2 EL Salatmayonnaise

  • 1 Becher Schmand (= 200 g)

  • 1–2 TL Mango-Chutney

  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer

  • Currypulver

#wirkäsebroten