Zurück zu den Rezepten

Mediterrane Momente

Pfannkuchenröllchen mit Käsecreme
  • Rezept bewerten

  • 30 Minuten

  • Mittel

  • Laibe

  • Zu Favoriten hinzufügen

Pfannkuchenröllchen mit Käsecreme

Portionen:

4

Passt am besten als:

Abendessen, #wirkäsebroten

Zubereitung:

Spinat verlesen, waschen und grob hacken. Mehl, Eier, Milch und Mineralwasser sowie 1/2 TL Salz zu einem Pfannkuchenteig verrühren und nacheinander in erhitztem Öl 4 goldbraune Pfannkuchen ausbacken. Paprikaschote halbieren, putzen und waschen. Zwiebel abziehen, mit Leerdammer à la Tomate-Basilikum und Paprikaschote in kleine Würfel schneiden. Paprikaschote und Zwiebel im verbliebenen Bratfett andünsten. Die Hälfte der Käsewürfel und Crème fraîche dazugeben. Pfannkuchen mit der Käsecreme bestreichen, eng aufrollen und in eine Auflaufform legen. Butter erhitzen, Mehl dazugeben und anschwitzen. Mit Sahne und Milch ablöschen, restlichen Käse dazugeben, schmelzen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sauce auf den Pfannkuchen verteilen und nach Wunsch im vorgeheizten Backofen bei 160 °C (Gas: Stufe 2, Umluft 140 °C) ca. 10 Minuten überbacken.

Zutaten

  • 120 g Leerdammer à la Tomate-Basilikum

  • 125 g frischer Blattspinat (ersatzweise tiefgekühlt)

  • 130 g Mehl + 1 EL

  • 2 Eier

  • 200 ml Milch

  • 100 ml Mineralwasser

  • Bunter, grob geschroteter Pfeffer

  • 2 EL Pflanzenöl

  • 1 rote Paprikaschote

  • 1 Zwiebel

  • 2 EL Crème fraîche

  • 1 EL Butter

  • 1 EL Mehl

  • 50 ml Sahne

  • 200 ml Milch

5 ähnliche Rezepte

#wirkäsebroten