Kichererbsen-Burger

Nicht nur für Vegetarier ein Highlight!

1. Kreuzkümmel in einer beschichteten Pfanne für ca. 30-40 Sekunden auf höchster Stufe rösten, in eine Schüssel geben und abkühlen lassen. 1 TL Olivenöl in der Pfanne erhitzen und Zwiebeln für ca. 5 Minuten darin anbraten. Zum Kreuzkümmel in die Schüssel geben.

2. Kichererbsen mit dem Mixer fein pürieren. Kreuzkümmel und Zwiebeln mit Karotte, Humus, geriebenem Leerdammer® Delacrème und Koriander zu einer geschmeidigen Masse vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend zu 4 Burgerpatties formen. Die Patties im Weizenmehl und dem verquirlten Ei wenden.

3. Das restliche Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen und die Patties darin für ca. 8-10 Minuten von beiden Seiten braten und mit je einer Scheibe Leerdammer® Toast & Burger Herzhaft-intensiv belegen.

4. Für die Sauce Joghurt mit Salatgurke und Minze oder Koriander verrühren. 4 Scheiben vom Ciabatta oder Sauerteigbrot schneiden und nach Wunsch leicht toasten.

Zutaten für 4 Personen

Für den Burger

1 TL Kreuzkümmel

3 TL Olivenöl

1 kleine rote Zwiebel, fein geschnitten

1 große Karotte, gehobelt

2 EL Röstzwiebel-Humus (alternativ normaler Humus)

80g Leerdammer® Delacrème, gerieben

400g (1 Dose) Kichererbsen, abgetropft und gewaschen

2 TL frischer Koriander, feingehackt

Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Weizenmehl zum Panieren

1 Ei

Ciabatta oder Sauerteigbrot

4 Scheiben Leerdammer® Toast & Burger Herzhaft-intensiv

1 Handvoll Feldsalat

Für die Sauce

150g fettarmer Griechischer Joghurt

¼ Salatgurke, fein gewürfelt

2 TL feingehackte frische Minze oder Koriander

Verwandte Rezepte