Zurück zu den Rezepten

Indische Brotzeit

Käsebrot mit Curry-Hähnchen
  • Rezept bewerten

  • 20 Minuten

  • Leicht

  • Feine Scheiben & Scheiben

  • Zu Favoriten hinzufügen

Käsebrot mit Curry-Hähnchen

Portionen:

4

Passt am besten als:

Mittagessen, #wirkäsebroten

Zubereitung:

Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Paprikaschoten halbieren, putzen, waschen und längs in Streifen schneiden. Hähnchenbrust waschen, trocken tupfen, der Länge nach in Streifen schneiden, mit Salz, Pfeffer und Currypulver würzen und in erhitztem Öl goldbraun braten. Brot mit Mangochutney bestreichen, Leerdammer Original der Länge nach aufrollen, mit den Frühlingszwiebeln, Paprikaschoten und Hähnchenbrust auf dem Brot arrangieren und servieren.

Zutaten

  • 140g Leerdammer Original

  • 4 Frühlingszwiebeln

  • 1 gelbe Paprikaschote

  • 1 grüne Paprikaschote

  • 400 g Hähnchenbrust

  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer

  • Currypulver

  • 2 EL Speiseöl

  • 4 Scheiben Steinofenbrot

  • 4 TL Mangochutney

1 ähnliche Rezepte

#wirkäsebroten