Käse-Fladenbrot mit gebratener Aubergine, Tomate und Minzjoghurt

Orientalischer Genuss!

1. Die Aubergine etwa 1 cm groß würfeln, mit Salz bestreuen und 10 Minuten Wasser ziehen lassen. Die Auberginenwürfel gut ausdrücken. In einer Pfanne mit Knoblauch in 4 EL Olivenöl 4–5 Minuten braten. Mit Kreuzkümmel, Salz und Chiliflocken würzen. 
2. Strauchtomaten waschen und nach Belieben in Scheiben schneiden oder klein würfeln. 
3. Joghurt mit je 1 EL Zitronensaft und Olivenöl verrühren. Minzeblätter unterrühren und mit Salz und 1 kleinen Prise Zucker abschmecken. 
4. 1 Fladenbrot vierteln, aufschneiden und alle Teile rösten. Die unteren Teile mit Leerdammer® Delacrème, Auberginen und Tomaten belegen und den Minzjoghurt darüberträufeln. Mit den oberen Fladenbrotvierteln abdecken und reinbeißen.

Zutaten für 4 Personen

Zutaten

Für 4 Brote

1 Aubergine (ca. 300 g)
Salz, Zucker, Chiliflocken
1 fein gehackte Knoblauchzehe
Olivenöl
1/2 TL fein zerstoßener Kreuzkümmel
2 Strauchtomaten
150g Joghurt
1 EL Zitronensaft
2 EL fein geschnittene Minzeblätter
1 Fladenbrot
4 Scheiben Leerdammer® Delacrème

Verwandte Rezepte