Zurück zu den Rezepten

Praktische Picknickrollen

Gemüse-Wraps
  • Rezept bewerten

  • 30 Minuten

  • Leicht

  • Feine Scheiben & Scheiben

  • Zu Favoriten hinzufügen

Gemüse-Wraps

Portionen:

4

Passt am besten als:

Mittagessen, #wirkäsebroten

Zubereitung:

Wraps nebeneinanderlegen. Senf mit Schmand und Kräutern verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und die Wraps damit bestreichen. Leerdammer Léger in Streifen schneiden. Tomaten waschen, halbieren, Stielansatz und Kerne entfernen. Zwiebel abziehen, Paprikaschote halbieren, putzen, waschen und mit den Tomaten und der Zwiebel in Würfel schneiden. Salatherz in Blätter zerteilen, Blätter waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Käse mit den Salatzutaten und der Balsamicocreme vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mischung auf den Wraps verteilen und diese aufrollen. Wraps in Pergamentpapier wickeln, diagonal halbieren und servieren.

Zutaten

  • Für die Senf-Kräutercreme:

  • 140g Leerdammer Léger

  • 2 EL mittelscharfer Senf

  • 1 Becher Schmand (= 200 g)

  • 2 EL gemischte, gehackte Kräuter (z. B. Petersilie, Schnittlauch, Thymian, Kerbel)

  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer

  • 2 Tomaten

  • 1 rote Zwiebel

  • 1 kleine rote Paprikaschote

  • 1 kleines Salatherz

  • 2 EL Balsamicocreme

#wirkäsebroten Genieß es mal anders!

Die Wraps schmecken besonders gut, wenn Sie sie vor dem Bestreichen ca. 45 Sekunden in der Mikrowelle erwärmen.

Genieß es mal anders!!

2 ähnliche Rezepte

  • Melonensalat

    Melonensalat

    20 Minuten

    Leicht

  • Tortillas mit Pfeffer-Joghurt

    Tortillas mit Pfeffer-Joghurt

    20 Minuten

    Leicht

#wirkäsebroten