Zurück zu den Rezepten

Längst kein Geheim-Dip mehr

Folienkartoffeln mit Rucola-Käse-Dip
  • Rezept bewerten

  • 30 Minuten

  • Leicht

  • Feine Scheiben & Scheiben

  • Zu Favoriten hinzufügen

Folienkartoffeln mit Rucola-Käse-Dip

Portionen:

4

Passt am besten als:

Mittagessen

Zubereitung:

Kartoffeln waschen, als Pellkartoffeln kochen, in Alufolie wickeln und in eine Frischhaltedose legen. Leerdammer Original in feine Streifen schneiden. Rucola putzen und waschen. Knoblauch abziehen, zerdrücken, mit Rucola und Öl pürieren. Pinienkerne, Leerdammer Original und Crème fraîche unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Dip nach Wunsch mit den heißen Kartoffeln aus der Alufolie oder mit kalten Kartoffeln genießen.

Zutaten

  • 140 g Leerdammer Original

  • 800 g kleine Kartoffeln

  • 100 g Rucola

  • 1 Knoblauchzehe

  • 5 EL Olivenöl

  • 50 g geröstete Pinienkerne

  • 200 g Crème fraîche

  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer

2 ähnliche Rezepte

#wirkäsebroten