#burgerEntscheid | Köln

Blutwurst-Röggelchen mit Käse!

Lecker Blootwoosch met Kies! Unser Kölner Rezept – Blutwurst-Röggelchen mit Käse – ist typisch Kölle. Habt ihr Bock drauf?

Lrd Toast Burger Koeln Cityburger 2

Schon die alten Griechen schworen auf den Verzehr von Blutwurst vor der Schlacht. Zu schade, dass es damals noch keinen Leerdammer Toast & Burger gab – wahrscheinlich wären sie dann durch das perfekte Zusammenspiel der Aromen so friedlich gestimmt gewesen, dass die Schlacht um den letzten Bissen die einzige an diesem Tag geblieben wäre. Also, holt eure Freunde an den Tisch und bereitet den cheesy Snack vor:

  • 1 Kartoffel
  • 250g Blutwurst
  • 1 Zwiebel
  • 1 säuerlicher Apfel
  • Butterschmalz zum Braten
  • 2 EL weiche Butter
  • 1 TL mittelscharfer Senf
  • 4 Roggenbrötchen
  • Leerdammer Toast & Burger Rauchig-würzig

Die Kartoffel schälen und in knapp ½ cm große Würfel schneiden. Die Blutwurst in Scheiben schneiden und die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Den Apfel schälen, vom Kerngehäuse befreien und in Scheiben oder Spalten schneiden. Alles in Butterschmalz braten, Kartoffelwürfelchen und Zwiebeln leicht salzen.

Die weiche Butter mit 1 TL mittelscharfem Senf verrühren. 4 Roggenbrötchen aufschneiden und alle Teile damit bestreichen. Die unteren Hälften mit den vorbereiteten Zutaten belegen, pfeffern und mit Toast & Burger Rauchig-würzig bedecken. Unter dem Backofengrill bei 220º überbacken, bis der Käse geschmolzen ist. Mit den oberen Hälften bedecken.

Loss et üch schmecke! Und nicht vergessen ab dem 22.08.2017 auf Facebook für euer Lieblingsrezept zu voten und euch die Chance auf einen von 10 LotusGrills in Gelb zu sichern!

Teaser background
Lass dich inspirieren!

Hier geht's zu den Rezepten